Sie sind hier: Aktuelles



Kontakt

Schützenverein Neuenkirchen im Hülsen von 1877 e.V.
Präsident
Manuel Bruns
Haameyers Kamp 7
49586 Neuenkirchen

Telefon: 0151/68849118 ‎

info@sv-nk.de


Schützenkönig 2019

König Christian Ruwe und Königin Manuela Wüstemann


Sportverein Neuenkirchen gewinnt Vereineschießen des Schützenvereins Neuenkirchen im Hülsen

17.11.2014 | Zum 27. Mal hatte der Schützenverein Neuenkirchen im Hülsen die Vereine, Verbände und Clubs der Gemeinde zum Vereineschießen eingeladen. Am13./14. und 16.11.14 hatten die, zum größten Teil „Gelegenheitsschützen“, die Möglichkeit, ihr Bestes zu geben und ein gutes Ergebnis zu erzielen. 24 Mannschaften wurden gemeldet, eine weitere Steigerung gegenüber dem letzten Jahr mit 22 Teams. Die Veranstalter erfreut diese Entwicklung, insbesondere die hohe Teilnehmerzahl jüngerer Schützen (die jüngste Teilnehmerin war 8 Jahre alt !!!). In diesem Jahr wurde keine Spende eines Teilerlöses, wie sonst üblich, weitergegeben, sondern der Überschuss der Veranstaltung bleibt im Verein, da sich durch Auflagen des Landkreises Osnabrück einige Investitionen im und am Schießstand anbahnen.

Zu den sportlichen Ergebnissen:

Sieger des diesjährigen Wettkampfes wurde der Sportverein SV Eintracht Neuenkirchen mit 395,2 Ringen, gefolgt vom Doppelkopfclub „Karo-As“ (392,4) und den Linterner Jägern (386,4).

 

Die weiteren Platzierungen:

 

4. Platz Freiwillige Feuerwehr NK I 383,0 Ringe

5. Platz Reitverein NK 382,9 Ringe

6. Platz Freiwillige Feuerwehr NK II 382,8 Ringe

7. Platz Sparclub 1877 378,9 Ringe

8. Platz Heimatverein 378,5 Ringe

9. Platz KAB 377,2 Ringe

10. Platz KLJB 376,6 Ringe

11. Platz Sparclub Bei Dine 374,2 Ringe

12. Platz Vorglühgemeinschaft NVR 368,8 Ringe

13. Platz Förderkreis 366,8 Ringe

14. Platz Frauengemeinschaft 365,8 Ringe

15. Platz Limberger Jäger 364,4 Ringe

16. Platz TFB 363,3 Ringe

17. Platz Kirchenvorstand 359,1 Ringe

18. Platz Radsportgruppe 357,8 Ringe

19. Platz Radsportgruppe Potthast 330,7 Ringe

20. Platz Hofstaat I 325,6 Ringe

21. Platz Hofstaat III 321,5 Ringe

22. Platz Pfadfinder I 313,9 Ringe

23. Platz Pfadfinder II 309,1 Ringe

24. Platz Hofstaat II 308,6 Ringe

 

 

Als beste Einzelschützin der Damen wurde Irmgard Bruns mit 98,5 Ringen,

als bester Einzelschütze der Herren Maik Waldhaus mit 101,9 Ringen mit Pokalen ausgezeichnet.

 

Die Siegerehrung wurde vom Präsidenten Hermann Eislage, unserem Bürgermeister Christoph Lührmann und von den Schießwarten Manuel Bruns, Stefan Schlüter und Stefan Möller vorgenommen. Hermann Eislage bedankte sich bei den Teilnehmern für das Interesse am Schießsport. Einen besonderen Dank sprach er den Helfern und vor allen Dingen den Schießwarten aus, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

Der Abend klang in gemütlicher Runde bei angeregten Gesprächen und vom Schützenverein bereitgestellten Freigetränken aus.

 

Fotos von der Veranstaltung folgen in Kürze....

 

© 2011 Schützenverein Neuenkirchen im Hülsen von 1877 e.V. - Lünort 2, 49586 Neuenkirchen, Telefon: 05465/1718, info@sv-nk.de